Spendenkonto     MainLichtblick e.V.

Commerzbank
Frankfurt am Main

IBAN: DE 24500400000565659000 BIC: COBADEFFXXX

MainLichtblick-Newsletter

JETZT anmelden!

Sorgenfresser powered by Schmidt - Lichtblicke

MainLichtblick-Flyer:

Flyer

> Download MLB-Flyer

MainLichtblick e.V.
Campus Colosseo
Walther-von-Cronberg-Platz 2
60594 Frankfurt am Main
Tel.:+49 69 6616967-10

MainLichtblick - unerfüllte Wünsche

 

Hier können Wünsche zu Lichtblicken werden...

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Wünsche von Kindern vor, die bisher noch unerfüllt geblieben sind. Falls Sie zu einer speziellen Wunscherfüllung beitragen möchten, geben Sie dies auf dem Überweisungsträger an oder nehmen Sie Kontakt zum MainLichtblick-Team auf.

 

Zur Info: Die Namen der genannten Kinder werden von uns zunächst verändert bis wir das Einverständnis der Eltern haben, dass wir diese veröffentlichen dürfen.

 

Wunsch: Snoezelraum

Die Kinder der inklusiven Kindertagesstätte Känguru in Wiesbaden träumen von einem Snoezelraum, der alles hat, was ein Kinderherz begehrt:

Bequeme Sitz- und Liegemöglichkeiten, Licht- , Musik- und Dufteffekte, Musikwasserbett mit Himmel, Wassersäulen mit blubbernden Geräuschen.

Ein wohlbehüteter Raum in einer warmen Umgebung, der Wohlbehagen und Entspannung gibt.

MainLichtblick möchte diesen entspannten Wunsch gerne erfüllen...

Snoezleraum

 

 

 

Wunsch: Unbeschwerte Tage auf dem Bauernhof

Die sechs geistig und körperlich beeinträchtigen Schüler der Ernst-Reuter-Schule in Frankfurt wünschen sich ein paar unbeschwerte Tage auf einem Bauernhof. Keine Frage: diesen Wunsch erfüllen wir gerne!

Wunsch Bauernhofurlaub HP

 

 

 

Wunsch: Reiterfreizeit

Die 10-jährige Aurora wünscht sich schon sehr lange Reiterferien am See oder am Meer. Das traumatisierte Mädchen hat schwierige Zeiten durchlebt und benötigt dringend einen Lichtblick.

Reiterferien

 

 

 

 

Wunsch: Ausstattung für den Forscherraum

Die Schüler der Pestalozzi Grundschule am Riederwald möchten sich einen Forscherraum einrichten, um darin zu experimentieren, zu forschen und zu kochen. Ein Ort der fasziniert und zugleich eine Plattform

bietet für anspruchsvolle, pädagogische Arbeit. So sieht gelebte Inklusion aus!

Bild Forscherraum

 

 

Wunsch: Vibrationsgerät Galileo

Die 9-jährige Luise ist von einem seltenen Gendefekt betroffen, der mit Entwicklungsverzögerungen und Bewegungseinschränkungen verbunden ist, so dass sie auf den Rollstuhl angewiesen ist.

Das Training mit einem Vibrationsgerät kann ihre Muskelkraft verbessern, was ihr wiederum ein kurzes Stehen ermöglicht.

MainLichtblick möchte dem fröhlichen Mädchen gerne diesen Wunsch erfüllen.

Galileo luise

 

 

 

Wunsch: Wandspiegel 

"Ui, das bin ja ich!"

Die beeinträchtigten Kinder der Känguru Frühförderstelle in Wiesbaden wünschen sich einen Spiegel. Dieser hilft den Kindern dabei, sich in der Wahrnehmung von sich selbst und von anderen zu entwickeln und ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern.

 Bild Spiegel

 

 

 

Wunsch: Reittherapie

Die 5-jährige Lena hatte eine frühkindliche Hirnschädigung und leidet unter Krampfanfällen. Da sie den Umgang mit Pferden liebt, wäre für sie eine Reittherapie ein echter Lichtblick!

therap reiten leonie

 

 

 

Wunsch: Therapiefahrrad Tandem

Die 7-jährige Nele leidet unter einer lebensverkürzenden Stoffwechselerkrankung, die im Laufe der Zeit alle Körperfunktionen zerstört. 

Das unheilbar kranke Mädchen wird vom Hospiz betreut. Sie liebt es auf dem Rad zu sitzen und somit wäre ein spezielles Tandemfahrrad ein echter Lichtblick.

Damit könnte das fröhliche Mädchen gemeinsam mit ihrem Bruder und den Eltern auf Tour gehen.

 Tandembild

 

 

Wunsch: Reise nach Marokko

Nachdem die 10- und 16-jährigen Brüder vor einigen Jahren ihren ältesten Bruder - nach schwerer Krankheit - verloren haben, träumen sie von einer Reise nach Marokko.

Dort möchten sie ihre Familie wiedersehen und das Grab ihres Bruders besuchen.

Reise Marokko

 

 

 

Wunsch: Flugreise zum WMS-Treffen in Florida

Der 9-jährige Jonas leidet unter einer sehr seltenen Krankheit, dem Warburg-Mikro-Syndrom (WMS) und ist daher in starkem Maße körperlich und geistig behindert. Er ist unter anderem blind und schwerhörig und kann nicht sprechen. Gerne möchte die Familie zur WMS-Konferenz nach Florida fliegen denn dort findet eine Konferenz zur Krankheit statt und es treffen sich betroffene Familien, um sich auszutauschen. Das Beisammensein mit anderen Familien wäre für alle eine große Bereicherung.

Flugreise

 

 

 

Wunsch: Urlaubs-Auszeit

Der 14-jährige Elias leidet seit seinem 11. Lebensjahr unter Epilepsie mit mehrmaligen täglichen Anfällen.

Außerdem kämpft er mit Asthma und hat weitere Tiefschläge hinnehmen müssen.

Sein Wunsch ist „einfach mal durchatmen und die Sorgen zuhause lassen".

Eine Reise mit seiner Mama wäre ein echter Lichtblick...

 Auszeit

 

 

 

Wunsch: Spiel und Spaß am Krankenbett

Maria ist 6 Jahre alt und leidet unter einer Muskelerkrankung, die sie an den Rollstuhl fesselt.

Sie muss 16 Stunden am Stück beatmet werden und ist sehr schnell erschöpft. Zudem leidet sie häufig unter Lungenentzündungen.

Das fröhliche Mädchen, das gerne singt und lacht, träumt von einem I-Pad mit Stift.

Mit Malen und Spielen könnten damit ihre Krankenhausaufenthalte etwas kurzweiliger ausfallen.

ipad2

 

 

 

 

Wunsch: Urlaub auf Mallorca

Lisa ist 9 Jahre alt, war ein extremes Frühchen und hatte bei der Geburt eine Hirnblutung, die zu einer spastischen Halbseitenlähmung geführt hat. Zusätzlich leidet sie an einer Autoimmunerkrankung. Lisa ist großer Spanienfan und ihr sehnlichster Wunsch ist ein Mallorca-Urlaub. Dem kranken Mädchen steht eine Stammzelltransplantation bevor und auf Mallorca könnte sie noch einmal Kraft tanken, bevor die anstrengende Therapie beginnt. Ihr beeinträchtigter 4-jähriger Bruder wäre auch gerne dabei...

Mallorca

 

 

 

 

 

Wunsch: Reittherapie

Die 3-jährige Mia bekam vor 2 Jahren eine Hirnhautentzündung und hat seitdem eine schwere geistige Beeinträchtigung. Mia und ihre beiden traumatisierten Schwestern hegen schon lange einen großen Herzenswunsch: Eine Reittherapie! Neben dem großen Spaßfaktor lindert diese Therapie psychosoziale Störungen und körperliche Beeinträchtigungen!

reitunterricht