MainLichtblick – Spende

Mit kleinen Beträgen Großes bewirken!

Es bedarf nicht viel, um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Ihre Spende ermöglicht vielen Kindern Lichtblicke, die ihnen unbeschwerte Momente ermöglichen und Ihnen damit Kraft und neuen Lebensmut geben! Die Liebe und Zuversicht, die Sie mit Ihrer Spende schenken, ebnen den Weg für ein glücklicheres Leben.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie das Engagement von MainLichtblick unterstützen möchten.

 

 

FundraisingBox Logo

Sie wollen uns unterstützen, dann kontaktieren Sie uns!

4 + 4 =

Wunscherfüllungspatenschaften

Seit 2013 erfüllen wir Herzenswünsche für Kinder und Jugendliche.

Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Spendenkonto:

MainLichtblick e.V.
Commerzbank Frankfurt
IBAN: DE24 5004 0000 0565 6590 00
BIC (Swift-Code): COBADEFFXXX

Bei Spenden bis zu 200 € erkennen die Finanzämter den Zahlungsbeleg als Spendenquittung an.

Wir haben einen Spendenbeleg für Sie vorbereitet, den Sie zusammen mit Ihrem Überweisungsbeleg beim Finanzamt einreichen können. Den Spendenbeleg können Sie hier herunterladen.

Bei höheren Beträgen stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Um eine Spendenquittung ausfüllen zu können, bitten wir Sie um Angabe Ihres Namens und der genauen Anschrift im Verwendungszweck.

Herzlichen Dank!

 

 

Jede Hilfe ist uns jederzeit willkommen!

 

Mit Ihrer Unterstützung kann MainLichtblick viel bewirken.

Werden Sie Besserhelfer:

  • Einzelmitgliedschaft:    5,00 Euro pro Monat (60,00 Euro p. a.) oder*
  • Familienmitgliedschaft   7,50 Euro pro Monat (90,00 Euro p. a.) oder*
  • Firmenmitgliedschaft     12,50 Euro pro Monat (150,00 Euro p. a.) oder*

*Gerne können Sie auch einen individuellen höheren Beitrag bestimmen. Die Abbuchung des Mitgliedsbeitrags erfolgt nach Abschluss der Mitgliedschaft bzw. jeweils zum 1. Januar.

Das Formular zum Download finden Sie hier.

 

 

Ihre Unterstützung ermöglicht vielen Kindern Lichtblicke

Im Namen der Kinder und ihrer Familien sind wir für ALLE Anregungen und Unterstützungen dankbar. Ihre Zuwendung, in welcher Form auch immer, trägt dazu bei, neuen Lebensmut zu geben und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. In diesem Zusammenhang sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Möglichkeiten zu helfen sind so unterschiedlich wie die Wünsche der Kinder:

  • Geldspenden an MainLichtblick e.V.
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen aller Art (Sportveranstaltungen, Konzerte, Schulfeste, Flohmärkte etc.) und die damit
  • verbundenen Einnahmen als Spende.
  • Eine Anlass-Spende initiieren aufgrund von besonderen Ereignissen im Leben eines Menschen, die den Wunsch hervorrufen, etwas Gutes zu tun. Dies kann ein Geburtstag, eine Hochzeit oder auch der Tod eines nahestehenden Menschen sein, bei der anstelle von Geschenken bzw. Grabschmuck eine Geldspende angeregt wird.
  • Kostenlose Leistungen, Sachspenden.
  • Kontakte aller Art, die wir für unsere Lichtblicke nutzen können.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft, zu Spenden und Partnerprogrammen stehen Ihnen Michael Olt unter 069-99999-65-12 und Frank Fechner unter 069-99999-65-10 gerne zur Verfügung.

 

„Wir möchten Mobilität fördern, Gemeinsamkeit stärken und dabei an Kinder denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.“

Evelyn und Rainer Dörr

Geschäftsführer

Aktuelle Spenden und Förderprojekte

U-Bahn-Fahrer Bahnbabo beschert hilfsbedürftige Kinder

U-Bahn-Fahrer Bahnbabo beschert hilfsbedürftige Kinder

Erschienen in der Frankfurter Neue Presse, am 21.12.2020 von Enrico Sauda,
Der bekannte U-Bahn-Fahrer Peter Wirth spendet sein Weihnachtsgeld und sein Autorenhonorar an MainLichtblick. Der Verein erfüllt kranken Kindern und Jugendlichen in Lebenskrisen Wünsche.

Der Bahnbabo, als den man ihn kennt, hat in diesem Jahr ein Buch veröffentlicht. Bekannt ist der kultige U-Bahnfahrer Peter Wirth aber vor allem wegen seiner Gedichte, die er für – fast – alle Lebenslagen parat hat. Nur für seinen Lieblingsverein, „MainLichtblick“ mit Sitz in Frankfurt, der kranken Kindern und Jugendlichen in Lebenskrisen Wünsche erfüllt, Freude und neuen Lebensmut schenkt, hat er noch keine Verse verfasst. Das kommt sicher noch.

Versicherungsbüro Theo Schuler spendet für Mariellas Wunsch

Versicherungsbüro Theo Schuler spendet für Mariellas Wunsch

Vielen herzlichen Dank an das Versicherungsbüro Theo Schuler, die in diesem Jahr erneut für den Wunsch der 15. jährigen Mariella spendeten.
Unser Dank geht an Sylvia und Theo Schuler, die mit Ihrer Spende in Höhe von 650 € wieder großes Herz zeigen. Zum Wunsch Fortsetzung von Mariellas Reittherapie. Die inzwischen 15-jährige Mariella ist durch einen frühkindlichen Sauerstoffmangel stark entwicklungsverzögert und somit im Alltag schwer beeinträchtigt. Durch die Reittherapie kann sie sich besser konzentrieren und ist ausgeglichener, auch in der Schule. 

MainLichtblick sagt danke...!

Ein riesiges DANKE an unsere Helfer mit großem Herz!

Wir freuen uns über alle Lichtblicke, die durch Ihre Unterstützung ermöglicht wurden.

Möchten auch Sie mit kleinen Beträgen Großes bewirken? Dann lassen Sie uns gemeinsam das passende Modell für Sie finden!

Sprechen Sie uns an – Michael Olt: 069 / 99999 65-12 oder Frank Fechner: 069 / 99999 65-10! Wir freuen uns sehr über Ihren Anruf!